Mikrodermabrasion

Junge Haut ist schöne Haut!

Mikrodermabrasion heißt das neue Zauberwort der Hautverjüngung! Die REVIDERM Methode bietet eine sanfte apparative Methode zur Hautverjüngung. Durch einen Strahl von Korindonkristallen werden die oberen Hautschichten sanft und kontrolliert abgetragen. Dadurch kommt es in der Basalzellenschicht zu einer verstärkten Bildung von jungen, funktionsfähigen Hautzellen. Diese wandern nach oben und ersetzen nach und nach das behandelte Gewebe.


Wie läuft die Microdermabrasion ab


Ein ausgewähltes Enzympeeling spaltet die die abgestorbenen Hautzellen und bereitet so die Haut auf die Mikrodermabrasion vor. Anschließend trägt die Mikrodermabrasion die Hornzellen ab. Wirkstoffe gelangen so effektiv in die tiefere Hautschichten. Unsere erfahrenen Kosmetikerinnen beraten Sie bei einem kostenlosen Erstgespräch ausführlich zu den individuellen Ansprüchen Ihrer Haut. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich eine Kur von vier bis sechs Behandlungen mit begleitender Pflege bewährt.

Optimal geeignet bei folgenden Indikationen:

Vor jeder Wirkstoffbehandlung und genereller Hautregeneration

 

Überverhornungen (Hyperkeratosen)

 

Rückbildung von Gewebe (Atrophie)

Licht- und Sonnenschäden der Haut

 

 

Pigmentstörungen und Altersflecken

 

Unreinheiten und Aknenarben

Körperbehandlungen bei Striae, Dehnungsstreifen und Cellulite

 

Narben im Gesicht und am Körper

 

Vor- und Nachbehandlung ästhetischer Eingriffe


Ihre Vorteile bei der Mikrodermabrasion:

+ Die Behandlung ist schmerzfrei.
+ Sie bleiben gesellschaftsfähig.
+ Das Ergebnis ist sofort sichtbar und verbessert sich durch jede Behandlung.

 

 

 


Die großartige Wirkung der Mikrodermabrasion wird anhand von Vorher-Nachher-Fotos besonders gut sichtbar.

Der Eintrag "247" existiert leider nicht.